Das Kur- und Wellness Hotel Mönchgut
gewinnt den 1. Deutschen Preis für Tourismusentwicklung!

Innovatives Arrangement wird ausgezeichnet

500,- Steuerbefreiung für die Gesundheit

Mit dem 1. Deutschen Preis für Tourismusentwicklung zeichnen die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern herausragende Errungenschaften und zukunftsweisende Konzepte rund um das Thema Tourismusentwicklung aus. Der Preis ist eine große Auszeichnung für das Kur-und Wellness Hotel Mönchgut. Unter dem Titel „Männer Kneippen” hat das 4-Sterne-Superior Kur- und Wellness Hotel Mönchgut ein Angebot speziell für die betriebliche Gesundheitsförderung entwickelt. Die Eigenen Mitarbeiter gesund und motiviert zu halten, ist Arbeitgebern ein wichtiges Anliegen. Und auch das Finanzamt belohnt Arbeitgeber, die für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter aktiv werden. Aufwendungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes der Mitarbeiter sind bis zu einer Höhe von 500,- pro Beschäftigten und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei. So regelt es das Jahressteuergesetz § 3 Nr. 34 Einkommenssteuergesetz (EStG).

Unser preisgekröntes Angebot: „Männer-Kneippen”

  • Ab 5 Übernachtungen im Kur- und Wellness Hotel
    Mönchgut
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x 3 Gang-Wahl-Abendmenü
  • 1 x abendliches, reichhaltiges Fischbüffet
  • 1 x gemeinsamer Grillabend mit musikalischer Unterhaltung
  • Gemeinsamer Fernsehabend im Kneipp-Inn
  • Tagesausflug Rügen-Nord: Kreideküste,
    Nationalpark Jasmund, Kap Arkona und Prora.
    Reiseerläuterungen während der Fahrt

  • Präventions-Gesundheitsprogramm „Bewegung”
  • 8 x 45 Min. Bewegungskurs
    (z.B. Aqua-Gymnastik, Nordic Walking, Pilates)
  • 8 x 45 Min Entspannungskurs
  • Gesundheitsvortrag
  • Bademantel und Slipper für die Dauer Ihres Aufenthaltes
  • Freier Tiefgaragenstellplatz
  • Freie Nutzung von Schwimmbad und Whirl-Pool
  • Freie Nutzung der Saunawelt mit sechs Saunen
  • Große Parkanlage mit Kneipptretbecken,
    Outdoor-Fitnessgeräten, Strandkörbe und Sonnenliegen mit Meerblick

Mindestteilnehmeranzahl: 8 Personen

Preise pro Person im Doppelzimmer/Einzelnutzung:

September bis Juni: 500,- netto
zuzgl. 19 % MwSt. 95,-

=595,-€

Mehr zum Angebot

Das Kur- und Wellness Hotel Mönchgut, Göhren ist verantwortlich für die sachgerechte Durchführung der Primärpräventi- onskurse, garantiert die reibungslose Durchführung der angebotenen Primärpräventionsangebote und verpflichtet sich zur Einhaltung der Qualitätsvoraussetzungen, die von den Krankenkassen in Form von qualitätsgesicherten Maßnahmen in einer „Positivliste” katalogisiert wurden. Die Grundlagen bilden hierbei die von den Spitzenverbänden der Krankenkas- sen verfassten Handlungsempfehlungen und Kriterien zur Umsetzung des § 20 SGB V in der neusten Fassung.

Gesundheitsvorsorge ist keine Privatsache, denn gesunde Mitarbeiter machen ein Unternehmenl leistungsfähiger. Alle Maßnahmen, die den allgemeinen Gesundheitszustand des Arbeitnehmers verbessern oder der betrieblichen Gesundheitsförderung dienen sind daher jährlich bis zu einen Betrag von 500,- pro Arbeitnehmer Lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei Wir vom Kur- und Gesundheitscentrum Mönchgut haben die besten Voraussetzungen nicht nur in der Ausbildung unserer Mitarbeiter, sondern auch im Bereich der Hard-Ware und Natur. Mitten im Biosphärenreservat Süd-Ost Rügens liegt unser neu erbautes (2010) Kur- und Gesundheitscentrum und das wohl modernste und eines der größen auf der Insel Rügen.

© 2010 Wellnesscenter Rügen | Sitemap | Impressum | Kontakt
Waldstraße 7 · D-18586 · Oststseebad Göhren · Tel.: +49(0)38308.50 500 · info@urlaub-wellness-ruegen.de