Deutsch Swedish English
Das Meer liegt Ihnen bei uns zu Füßen!
Buchungshotline: Telefon 038308 - 50500

Die Insel Rügen

Rügen - das ist die größte und vielleicht auch schönste Insel der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist der nördlichste Landkreis von Mecklenburg-Vorpommern, der sich auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratkilometern erstreckt. Die Insel wird von über 74.000 Rüganern bewohnt. Mit ihrer Vielfalt an Landschaftsformen, von flachen Boddenküsten, steilen Kreidefelsen, tiefen Buchenwäldern, grasbewachsenen Hügeln bis zum platten Landstrich und sanften Hügelketten, hat die Insel alles zu bieten.

Leuchtturm Leuchtturm

Einer der schönsten Flecken Erde auf Deutschlands größter Insel ist die Halbinsel Mönchgut. Dichter, Denker und Politiker haben hier bereits zu Kaiserzeiten ihre schönsten Tage im Jahr verbracht, weil die naturelle Vielfalt ohnegleichen ist. Weil es sich hinter dem Mönchgraben „aushalten" lässt, wie es so schön heißt.

Oft schon ist diese bizarre und einmalig-schöne Landschaft beschrieben worden - nun wird es Zeit, dass Sie die Halbinsel Mönchgut im Südosten der Insel Rügen selber entdecken! Erleben Sie in den Dörfern und Ostseebädern eine Geschichte, die im wahrsten Sinne des Wortes ihre eigene Geschichte hat. Die Ostseebäder Baabe, Göhren und Thiessow sowie die staatlich anerkannten Erholungsorte Gager und Middelhagen warten auf Ihren Besuch.

Kreideküste auf Rügen Kreideküste auf Rügen

Statistisches

Geographische Daten

  • Fläche : 976 qkm (Landkreis Rügen)
  • Nord-Süd-Ausdehnung : 51,4 km
  • West-Ost-Ausdehnung : 42,8 km
  • Höchster Berg : Piekberg (Stubnitz), 161 m 

Inseln & Halbinseln um Rügen:

  • West-Rügen: Hiddensee mit Fährinsel, Ummanz, Liebitz, Heuwiese, Öhe, Liebes, Urkevitz, Beuchel
  • Süd-Ost-Rügen: Vilm
  • Süd-Rügen: Tollow
  • Süd-Ost-Rügen: Mönchgut
  • Süd-Rügen: Zudar, Drigge, Glewitzer Ort
  • Nord-Ost-Rügen: Jasmund
  • Nord-Rügen: Wittow, Bug
  • Zentralrügen: Pulitz

Regionen und Gemeinden:

  • Zentral-Rügen: Stadt Bergen, Buschvitz, Parchtitz, Patzig, Ralswiek, Rappin, Sehlen, Thesenvitz, Zirkow
  • Halbinsel Jasmund: Glowe, Lietzow, Lohme, Sagard, Sassnitz
  • Wittow: Altenkirchen, Breege, Putgarten, Dranske, Wiek
  • Südost-Rügen (Granitz & Mönchgut ): Ostseebad Binz, Gager, Lancken-Granitz, Middelhagen, Ostseebad Baabe, Ostseebad Sellin, Ostseebad Göhren, Ostseebad Thiessow
  • West-Rügen: Gingst, Kluis, Neuenkirchen, Schaprode, Ummanz, Trent
  • Südwest-Rügen: Altefähr, Rambin, Samtens
  • Süd-Rügen: Dreschvitz, Garz, Gustow, Karnitz, Poseritz, Putbus, Halbinsel Zudar
  • Insel Hiddensee
  • rund 74.000 Einwohner (4 Städte, 39 Gemeinden)
  • Kreisstadt : Bergen auf Rügen (ca. 15.000 Einwohner)
  • Seebäder: über die Hälfte der Gemeinden sind Fremdenverkehrsorte, darunter laut Kurortegesetz staatlich anerkannt: 7 Seebäder und 6 Erholungsorte

Verkehrs-Infrastruktur:

  • Straße: insgesamt 1.995 km
  • Schiene: 80 km (zuzüglich 24,2 km dampfgetriebene Kleinbahn)
  • Radwege: ca.200 km
  • Buslinien: mit ca. 40 Linien sind nahezu alle Orte der Insel erreichbar
  • Häfen: 25, davon 22 Sport- und Yachthäfen
  • Flugplatz: Güttin Bedarfsflugplatz
     

Natur Naturschutzgebiete:

  • Nationalpark Jasmund (Kreideküste)
  • Biosphärenreservat Süd-Ost-Rügen
  • Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft (Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung)
  • Waldgebiete: 15.407 ha (wachsender Bestand)
  • Küstenlänge: 574 km, davon 63,2 km uneingeschränkt
  • nutzbare Badestrände Strände
  • Sandstrände: 56 km
  • Naturstrände: 27 km
  • Boddenstrände: 2,8 km 

Eine Kurze Nachricht an uns:

Auf der Kontaktseite finden Sie ein vollständiges Kontaktformular.

Fenster schließen (Close window)